Erhaltungs-
futter

Zurück zur Übersicht

Von Mitte Jänner bis ins Frühjahr, bei tiefen Temperaturen und bei Schneelage wird der Stoffwechsel des Wildes auf ein Minimum heruntergefahren und dadurch der Nährstoffbedarf reduziert. Unser Erhaltungsfutter ist auf diese Fütterungsbedingungen optimal angepasst.

Sie interessieren sich für lose Ware?
Sie interessieren sich für Sackware?
Sie haben eine allgemeine Frage zum Thema Erhaltungs-
futter?
Sie wollen mit einem Fachberater sprechen?
ODER

Füllen Sie dafür einfach das Kontaktformular aus und wir rufen Sie zurück.