Unternehmen

Philosophie

Wir von Fixkraft wollen viel bewegen und unsere Umwelt positiv verändern. Unserem Leitspruch „Gesundes Tier – Gesunder Mensch“ entsprechend produzieren wir Futtermittel für alle Nutztierarten. Das Wohlbefinden des Tieres steht für uns an oberster Stelle und bildet die Basis unserer Partnerschaften. Wir tragen Verantwortung für die Lebensqualität des Tieres sowie die Lebensmittelqualität des Menschen und diese nehmen wir sehr ernst!

Unsere Futtermittel sind perfekt auf die Bedürfnisse der Tiere abgestimmt, ermöglichen eine artgerechte Fütterung und tragen zum Erfolg der Tierhalter bei.

2020

Eröffnung des neuen Einfahrtsgebäudes mit der Warenannahme und dem neuen Abhol-Shop

2020

Eröffnung einer, den neuesten technischen und umweltrelevanten Erkenntnissen entsprechenden, Waschanlage für LKW, Sattelauflieger, Reisebusse und Transporter.

2019

Es erfolgt die Umstellung auf ein neues ERP-System sowie umfangreiche Infrastrukturmaßnahmen wie z. B. Befestigung des Werksgeländes, Errichtung von modernen und hellen Arbeitsplätzen für die Schichtführer.

2018

Inbetriebnahme der Strukturfutteranlage und der Verpackungsanlage

2017

Es wird in die Erneuerung des Strukturfutterwerks und der Verpackungsanlage investiert.

2016

Übernahme des Mischfutterbereichs der Fa. Bamberger

2014

Neubau des BIO-Futterwerks

2011/12

Ausbau Fertigwarenlager und Errichtung einer Solaranlage und Dampfkesselanlage

2010

Einführung eines neuen Automatisierungs-Prozess-Systems in der Produktionslinie 2

2008

Eröffnung und Inbetriebnahme einer dritten Produktionslinie für gentechnikfreie und BIO-Futtermittel mit einem Investitionswert von ca. 6,8 Mio. Euro

1996

Die gesamte Futtermittelproduktion wird nach Enns verlagert. Damit verbunden ist der Ausbau einer Halle für gesackte Futtermittel sowie die Installation einer zweiten Produktionslinie für Müsliprodukte.

1982

Im Donauhafen Enns wird eine der modernsten Produktionsanlagen im Mischfutterbereich errichtet.

1971

Fixkraft-Futtermittel wird in Eberschwang (OÖ) durch 5 Müller mit wahrem Pioniergeist gegründet.

Gründungsgesellschafter Fixkraft-Futtermittel GmbH:

  • Josef BAUCHINGER, Landesprodukte, 4910 Ried im Innkreis
  • Ing. Ludwig HARTL, Mühlenbesitzer, 4942 Gurten (verstorben am 9.3.2019)
  • Josef MINIHUBER, Mühlenbesitzer, 4971 Aurolzmünster (verstorben)
  • Anton WITZMANN, Mühlenbesitzer, 5252 Aspach
  • Max ZACHHUBER, Mühlenbesitzer, 4600 Wels (verstorben am 24.11.2010)